4 bis 4 Personen
630,00 €
Kurzbeschreibung / Überblick
Inhalte
  • Tourenplanung, Wetterkunde, alpine Gefahren und Kartenlesen
  • Rettungstechniken: Spaltenbergung mit Loser Rolle, Selbstrettung
  • Wiederholung Inhalte Basiskurs: Anseilen und Begehen von Gletschern
  • Einsatz der Frontalzackentechnik
  • Wiederholung: Sicherungstechnik im Fels und Eis (mobile Sicherungsmittel)
  • Abseilen im Schnee und Eis
  • Begehen von kombinierten Flanken und Graten
  • Klettern im Fels bis 4.Grad und Eis bis 50°
Zusätzliche Kosten
Leistungsübersicht
  • Führung und Betreuung durch Bergführer
Benötigte Ausrüstung
  • Steigeisenfeste Bergstiefel (Kategorie CD oder höher)
  • Anseilgurt
  • Karabiner (2 HMS Safelock, 4 Normal)
  • Alpinhelm
  • Steigeisen mit Antistollplatten (auf Schuhe angepasst)
  • Reepschnüre 5 mm (4m, 2m, 1m je 1x)
  • Eisschraube (falls vorhanden)
  • Eispickel
  • Teleskopstöcke (nicht zwingend)
  • Rucksack min. 30 Liter
  • Wasserdichte Jacke
  • Winddichte Hose (z. B. Softshellhose)
  • Fleecejacke (Synthetik, Merino)
  • Thermounterwäsche (Merino, Synthetik)
  • Handschuhe (1x dick + 1x dünn)
  • Mütze (gegen Kälte) + Schirmmütze (gegen Sonne)
  • Gamaschen
  • Starke Sonnencreme und Lippenschutz (min. LSF 30)
  • Waschzeug und persönliche Medikamente
  • Trinkflasche
  • Thermosflasche mit Heißgetränk
  • Brotzeit, Riegel, Schokolade...
  • Hüttenschlafsack
  • Stirnlampe
  • Rucksackapotheke
  • Biwaksack
  • evtl. DAV-Ausweis o.ä.
  • Bargeld in Landeswährung (Kartenzahlung ist oft nicht möglich)
Treffpunkt
Teilnahmevoraussetzungen
Risikohinweis
Versicherungen
Preise und Anmeldung
Debug löschen